Jeder kennt die Werbung: Ding Dong! Ihr essen ist da!

Ich wolte mal wissen ob des auch wirklich geht bzw. ob es überhaupt unterschiede gibt.

Naja im ersten Überlegen eigendlich nicht. Der einzigste Unterschied ist das man statt anzurufen, im Netz ein Onlineformular ausfüllt, und direkt eine Speisekarte mit Preisen vor sich liegen hat. Alles andere regelt dan Lieferando.

 

Also habe ich über die Website mir ein Lokal ausgesucht. Was auffällig war, war dass es in meiner Region nur einen Lieferanten gab der jedoch NICHT(Laut Website) in meinen Ort liefert. Aber ich wollte ja was bestellen. Also habe ich den nahe gelegenen Ort ausgewählt und konnte somit bestellen. Die Auswahl war riesig. Der Websiteaufbau aber relativ begrenzt, sodass man lediglich große Portionen bestellen musste. 2. Negative Punkt ist das man als Einzelperson min. 10 Euro verhökern muss.

Ich bestellte mir eine Mozarella Pizza mit viel Tomaten und extra Gewürz. Noch eine Cola dazu und gut ist. Bestellung sollte mich 10,40€ kosten. In die Bemerkung zur Bestellung schrieb ich folgenden Text: Ich bin Stotterer(Bei Anrufen Zeit geben) und bitte NICHT klingeln. Das Fenster ist beleuchtet.

Nachdem ich die Bestellung abschickte wurde mir gesagt sie sei um 22:15 da. Bestellt hatte ich 21:50. Geschlossen hatten sie um 22:00 Uhr. Jetzt zum Resultat:

+= Prositiv, – = Negativ
— Pizza kam um 22:31
+ Wartezeit von ca. 45 Minuten völlig in ordnung( Hier standard in der Region)
— Es wurde geklingelt
— Lieferando erwähnte rein garnix von dem Vermerk+ Bestellung war 40 Cent billiger daher der verschlafene Mann nicht genug Wechselgeld da hatte
Und ich sah es nicht ein Trinkgeld zu geben
+- Sonderwünsche nur Teils ausgefüllt
— Preise für Sonderwünsche wurden voll berechnet
+ Es gibt von Lieferando aus eine Stempelkarte die pro Bestellung digital gefüllt wird
– Die Stempelkarte kann man erst dann einlösen wenn man Online bezahlt
Mein Lieferant akzeptiert nur Bares
++ Pizza wie immer sehr lecker

Fazit: Mann muss aufpassen was man Bestellt und ob die Sonderwünsche auch zum Gericht verfügbar sind. Desweitern ist die Rechnung zu begutachten. Aber es ist auf keinem Falle eine andere Pizza alswie man sie sonst von dem Lieferanten kennt. Wenn jemand viel Wert drauf legt sollte man lieber zum Telefon greifen. So kann man sicher gehen das alles richtig Bestellt wurde.

Ich werde diese Art dennoch bevorzugen. Weil ich setze keine hohen Anforderungen und war zufrieden.

 

Wenn ihr eure Erfahrungen teilen wollt schreibts einfach drunter. Denn auch auf der Website waren die Meinungen relativ weit gespalten. Dennoch schloss der Lieferant mit 4,2 Sternen ab.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: